Puschkin in Gütersloh


Gestern Abend

 

besuchten wir Annegret in Gütersloh. Sie hatte zu einem Abend rund um Puschkin eingeladen. Schon ihr liebevoll russisch dekorierter Raum mit bezauberndem Interieur stimmte alle Teilnehmer des literarischen Soiree auf Puschkin ein. Und so begann Ulrike aus dem Leben (nicht des Taugenichts) sondern Puschkins zu berichten. Buchttipps und einige seiner Gedichte rundeten letztendlich ihr Vortrag ab. Mit russischem Tee und Ludmillas Piroschki und Hefe-Quark-Teilchen ging es dann in die Pause.

 

ein Puschkin-Zitat

 

"Der Magen eines gebildeten Menschen

hat die besten Eigenschaften eines edlen Herzens:

Sensibilität und Dankbarkeit“

Recht hat er, der Puschkin. Mein Magen inzwischen gefüllt von leckeren Piroschkis und Hefe-Quark-Teilchen, fühlte jene Dankbarkeit, die meine Bildung zu lies. So doppelt erfüllt, begann ich mit meinem Teil der Arbeit. Und Puschkins Seele begann uns zu führen . ...   ... wir tauchten ein  .... 

 ... und erfuhren von ...  ... damit klang dieser Abend aus.

 

Unser gemeinsame Dank gilt

 

Annegret, die  es uns allen ermöglichte einen

bezaubernden Abend mit Puschkin zu verbringe