Jenseits der Schuld

Der Holocaust und seine aktuelle Bedeutung für uns war das gestrige Mülheimer Seminarthema. Im Brennpunkt der Betrachtung war die Frage nach der kollektiven Schuld und unser reales Leben, das energetisch stark durch aktuellen übergeordneten spirituelle Prozesse belastet ist. 

Die beiden Erzengel Uriel und Michael sowie Merlin und Morgana Le Fay führten uns durch eine Seelen-Schulung, die uns half die Thematik Holocaust und Schuld besser zu begreifen.

  • Was passiert, wenn wir unsere Liebe nicht mehr begrenzen wollen oder gar müssen?
  • Wie wirkt sich grenzenlose Liebe auf das Thema aus?
  • Wie können wir lernen die Marien-Energie zulassen?

Wir nahmen den Faden des vorherigen Gaia-Seminares auf und gingen einen Schritt weiter.

 

Crossover: Weißgoldengelprozess : Jakobs Himmelsleiter, Morgana´s Göttinnenwege : Die Marien-Energie, Die Seele der Musik : der Engelchor