Mabon 2017

Wir wünschen Ihnen heute ein schönes Mabon-Fest 2017

 

Mabon ist der Namen für die Herbst-Tagundnachtgleiche, benannt nach dem walisischen Gott Mabon (Sohn des Lichts) benannt. Am Freitag, 22. September 2017 um 22.02 MEZ ist astronomisch exakt bestimmbar der Zeitpunkt des Äquinoktium gekommen. Die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche - Tag und Nacht sind nun gleich lang. Von nun an wird erst einmal die Dunkelheit, bis zum Frühlings-Äquinoktium 6 Monate später, überwiegen wird. Ein guter Grund zu feiern. Mabon ist auch das 2. Erntedankfest des Jahres. Zu matriarchalen Zeiten wurde dieses Erntedankfest besonders geachtet und gefeiert. Es dauerte bis zum ersten Vollmond nach dem Fest.