· 

Wohin geht die Seele, wenn ...

Für viele Menschen ist es klar, dass ein Leben nach dem Tod nur ein Ammenmärchen ist. Eine unsterbliche Seele - was soll den das eigentlich sein? Und für die, die an eine solche Glauben, können sich an sehr unterschiedliche religiöse Vorstellungswelten orientieren um ihr Leben danach im Diesseits zu organisieren.

 

Am 17.05.2018 wenden wir uns bei Anke Neveling (Natur Pur e.V., Dortmund) der "spirituellen Sterbe- und Trauerbegleitung mit Feen" zu. Zwischen 10.00 und 12.30 führe ich die Teilnehmer in diese Thematik ein.

 

Informationen zu diesem geplanten Workshop über Inhalt und eventuelle Nebenwirkungen, erhalten Sie wie immer im direkten Kontakt (0231/812310) zu mir.  

 

Wer an dieser spirituellen Arbeit weitergehend interessiert ist. Hat im Jahr 2018 Gelegenheit an einer dreiteiligen Ausbildungsreihe bei Natur Pur teilzunehmen. Termine werden noch bekanntgegeben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0