Vom Geist der Literatur

Jürgen Krzistetzko
Jürgen Krzistetzko

"Ich glaube heute, dass schon mein erster Besuch einer Bibliothek mein Leben formte. Ich begleitete damals, es muss Anfang der 60er gewesen sein, meinen Vater. Ich erinnere mich daran, dass wir viele Stufen empor stiegen, bis wir jene große hölzerne Eingangstür erreichten, die uns zuerst den Zutritt versperrte und dann natürlich den Weg in die Stadtbibliothek Castrop-Rauxel freigab - der Anhand der Bücherfülle für meine kindliche Seele zu einem wahrhaft magischer Ort wurde. Ich glaube, seitdem bin ich fasziniert von Bibliotheken. Als ich dann alt genug wurde mir selbst Bücher auszuleihen, schlug ich vorerst die Laufbahn eines Bücherwurms ein. Legte ich damals den Grundstein für meine heutige Tätigkeit?"

 

 

 Dieser Lehrpfad [1] handelt von:

  • Literaten und einzelner ihrer Werke,
  • von Inspiration und literarischen Genres,
  • von Bibliotheken und die Lust am Lesen.

Auf diesem Lehrpfad werden Sie das Lesen quasi für sich  "neu zu entdecken" indem Sie es mit der spirituellen Arbeit auf der "Seelenebene der Literatur" verbinden verstärkt sich unmittelbar der positive Einfluss des Lesens auf die persönliche Entwicklung.

 

Der Lehrpfad vom Geist der Literatur ist:

  • vollkommen individuell und fördert die Schüler vielfältig und
  • ist ein idealer Ausbildungsgang für Leseratten und alle, die es werden wollen.

[1] Seit 2014 wird dieser Lehrpfad von uns unterrichtet.