Fundus

Fundus · 02. April 2019
In der ersten Hälfte der 90er war ich sehr daran interessiert unterschiedliche geistige Heilmethoden kennen zulernen. Einige davon fand ich so faszinierend, dass ich sie auch erlernen wollte. Besonders die Zusammenarbeit mit Engeln hat es mir persönlich angetan. Nachdem meine spirituelle Entwicklung dazu führte ein Engelmedium zu werden, begann ich in meiner professionellen Arbeit als Seminarleiter und Coach engel-orientierte Methoden zu lehren. Die Engel-Kommunikation durch Inkorporation, ...
Fundus · 15. März 2019
Egal welcher Religion oder welcher Kultur man angehört. Unser Ende ist letztendlich gewiss. Doch was sagt unser Glaube über uns und den Tod aus? Welche Erwartungen haben wir? Bei diesem Lehrpfad gibt es viele Aspekte zu beachten.
Fundus · 15. Januar 2019
"Wir beginnen im Vergangen. Wer waren die Kelten? Was wissen wir über sie? “Die Kelten zählen zu den größten Völkern der europäischen Geschichte und Vorgeschichte; längst ehe Rom die bekannte Welt eroberte, bewohnten keltisch sprechende Völkerschaften mit vielen Gemeinsamkeit - Sprachen, Sitten und Gebräuche, Kunst und Kultur - ein riesiges Gebiet. Sie lebten nicht nur in Britannien und Irland, sondern erstreckten sich von Spanien und Frankreich bis nach Süddeutschland, ins Alpenland und ...
Fundus · 22. Oktober 2018
Pflanzen besitzen nicht nur im Schamanismus eine große Bedeutung. Wer schmückt nicht gerne seine Wohnung mit Blumen? Wer geht nicht jetzt gerne zeitgemäß Waldbaden? Was wäre die Pharmazie ohne die Kenntnis von Heilkräutern? Wie immer in meiner spirituellen Arbeit rücken ich vom materiellen ab und wenden mich dem seelischen zu. Die Schamanen dieser Welt wissen die Seelen der Bäume, Blumen, Sträucher oder Kräuter anzusprechen. Öffnen wir uns der Pflanzen-Seele, lehrt sie uns keineswegs...
Fundus · 20. Oktober 2018
Das erste, das man bemerkt wenn mann die Seelenebene der Steine betritt ist der Faktor der Zeit. Unsere Seelen leben in einer “Zeitloser Zeit”, es ist der menschliche Geist der die Zeit braucht um strukturiert, sein irdisches Sein zu durchleben. Vorher, jetzt und nachher wir brauchen diese Erfahrung. Steine sind beim Faktor Zeit unserer Seele am Nächsten. Ein Baum mag 40, 60 oder einhundert Jahr werden. Selbst eine 1000-jährige Eiche überbrückt nur ein paar Menschenleben. Auf Millionen von ...
Fundus · 19. Oktober 2018
SETI - Gibt es außerirdisches Leben? Intelligentes Leben? Seit Jahren durchforsten wir den Himmel nach deren Signalen. Wo seit ihr, fragen wir uns, da immer mehr erdähnliche Planeten im Bereich des Nachweisbaren rücken? Wir sind hier! Oder? Kosmische Wanderer Einst kamen wir von den Sternen. Wir folgten dem Ruf. Um hier auf diesen Planeten Intelligenz zu erlangen und den Geist in die Materie zu bringen: Das Projekt Erde begann. Noch heute künden alte Mythen und Sagen von dieser ...